Telefonberatung für Angehörige

Manchmal tut es einfach gut mit jemandem zu reden. In unserer Telefonberatung haben Betroffene, Angehörige und Fachleute die Möglichkeit über ihre Situation zu sprechen und gemeinsam mit uns den ersten Schritt einer Lösung zu finden.

Wir übernehmen diese Aufgabe gerne – kompetent, anonym und kostenlos. 

Telefonberatung für Angehörige von Jugendlichen und Erwachsenen  

Zu Ihrer Information: Vom 22.12.2017 bis einschließlich 05.01.2018 macht das ANAD Beratungstelefon eine Weihnachtspause.
Ab dem 08.01.2018 sind wir gerne wieder zu folgenden Zeiten für Sie da:

Montag 10:00 bis 11:00 Uhr
Dienstag 9:00 bis 11:00 Uhr
Mittwoch 17:00 bis 19:00 Uhr

089 / 219973-99

Bei Fragen zu Ess- und Fütterproblemen bei Babys und Kleinkindern wenden sie sich an hümpfner@anad.de

Melden Sie sich bei uns, wenn:   

  • Sie allgemeine Fragen zu Essstörungen haben
  • Sie Schwierigkeiten mit dem Essen haben
  • Sie einmal offen und anonym über Ihre Probleme sprechen möchten
  • Sie sich nicht trauen Ihren Freunden oder Ihrer Familien zu sagen, dass Sie eine Essstörung haben
  • Sie wieder ein selbstbestimmtes Leben führen möchten, ohne ständige Gedanken an essen, nicht essen oder Erbrechen
  • Sie herausfinden möchten, welche Therapieform helfen könnte
  • Sie eine Anlaufstelle in Ihrer Nähe suchen
  • Ihr Kind, Ihr Partner oder ein Schüler eine Essstörung hat und Sie wissen möchten, wie Sie sich verhalten sollen

Unser Beratungsteam

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen