20.05.2014

Studie Universitätsklinikum Leipzig

Studie Universitätsklinikum Leipzig
Studie Universitätsklinikum Leipzig

Online-Forschungsprojekt zum Thema "Streß und Essen"

Liebe Studienteilnehmer/-innen,

Wir führen am Universitätsklinikum Leipzig an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ein Online-Forschungsprojekt zum Thema „Stress und Essen“ durch. Mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des Einflusses von Stress und Stressverarbeitung auf das Essverhalten bei Personen mit belastenden Erlebnissen in der Kindheit. Es sollen Erkenntnisse darüber gewonnen werden, wie Menschen mit Stress umgehen, ob sich der Stress auf das Essverhalten und damit auch auf ihr Gewicht auswirkt und ob frühere Lebensereignisse dabei einen Einfluss haben. Wir wollen langfristig aus den Erkenntnissen entsprechende Versorgungsangebote, Präventionsprogramme und Therapien entwickeln, die Ihnen und vielen Menschen zugute kommen können.

Ablauf der Studie 

Die Teilnahme beinhaltet das Ausfüllen mehrerer Fragebögen in einem Online-Programm zu verschiedenen Themen (z.B. zum Essverhalten, zur psychischen Belastung, zum Stresserleben und zu schwierigen Lebensereignissen sowie einige Fragen zu ihrer Person und Gesundheit). Sie können die Fragebögen an jedem PC mit Internetzugang bearbeiten. Für das Ausfüllen der Fragebögen werden Sie ca. 45 Minuten benötigen. Wir empfehlen die Fragebögen an einem ruhigen Ort zu bearbeiten, z.B. bei Ihnen zu Hause. 

Als Dankeschön für Ihre Hilfe besteht die Möglichkeit an der Verlosung von Büchergutscheinen teilzunehmen. Dies ist ebenfalls freiwillig, die Kontaktdaten (Email-Adresse) dazu werden unabhängig von Ihren Antworten zu den Themen abgespeichert, so dass Ihre Anonymität gewährleistet bleibt.

Kontakt

Falls bei Ihnen im Verlauf oder im Anschluss der Befragung Schwierigkeiten entstehen  sollten, besteht die Möglichkeit mit unserer Mitarbeiterin (Dipl. –Psych. Dr. Juliane Kuhn) Kontakt aufzunehmen.

Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen?

Die Teilnahme an der Studie birgt keine erkennbaren Risiken. Als Nebenwirkung kann manchmal durch das Ausfüllen des Fragebogens eine leichte Ermüdung auftreten.

Ihre Rechte

Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne nachteilige Folgen für Sie von der Studie zurücktreten.

Datenschutz

Die erhobenen Daten werden mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung (EDV)  verschlüsselt gespeichert und ausgewertet. Alle Ihre Daten werden anonymisiert. Die  Mitarbeiter, die an der Durchführung und Auswertung der Studie beteiligt sind, werden zur Einhaltung des Datenschutzes schriftlich verpflichtet. Ihre Daten sind Dritten nicht  zugänglich. Die gesamte Aufbewahrung erfolgt unter Verschluss. Die Ergebnisse der Studie werden absolut anonym veröffentlicht. Die Teilnahme an der Verlosung der Büchergutscheine steht in KEINEM Zusammenhang mit der Datenerhebung der Studie. Die Angabe Ihrer Kontaktdaten erfolgt am Ende der Befragung, wenn Sie es wünschen und über einen separaten Zugang, auf den Sie weitergeleitet werden. Die Kontaktdaten werden dann in einer unabhängigen zusätzlichen Datenbank gespeichert.

Ablauf der Befragung: 

Die Teilnahme erfolgt online und beinhaltet das Ausfüllen mehrerer Fragebögen zu  verschiedenen Themen (Essverhalten, Stresserleben, psychische Belastung und schwierige Lebensereignisse). Das Ausfüllen der Fragebögen dauert ca. 45 Minuten. 

  1. Sie gelangen unter folgendem Link auf die Startseite der Studie: 
    https://ww3.unipark.de/uc/StressundEssen/ 
  2. Außerdem gibt es eine Facebook-Seite, auf der die Befragung verlinkt ist und auf welcher man Informationen und neueste Ergebnisse der Studie einlesen kann: 
    https://www.facebook.com/Stress.und.Essen 
  3. Falls Sie ein smart-phone benutzen können Sie ebenso über einen QR-Code zur Befragung gelangen. 
  4. Wenn Sie sich nach Lesen des Anschreibens und der Patienteninformation entschieden haben, teilzunehmen, gelangen Sie im nächsten Schritt auf eine Einwilligungsbestätigung, die Sie digital bestätigen. Nur dann wird eine Teilnahme an der Studie möglich sein. 
  5. Die Durchführung der Befragung dauert ca. 45 Minuten, eine Unterbrechung ist wegen der Anonymität der Studie nicht möglich. Beginnen Sie die Befragung also erst, wenn Sie dafür ausreichend Zeit zur Verfügung haben. 
  6. Am Ende der Befragung können Sie an der Verlosung der Büchergutscheine teilnehmen. 
  7. Über die Ergebnisse der Studie halten wir Sie auf der Forschungsseite unseres Instituts auf dem Laufenden (http://psychsom.uniklinikum-leipzig.de/ ) sowie auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/Stress.und.Essen 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse, wir bedanken uns für Ihre Teilnahme. 

Ihr Forschungsteam. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen