11.09.2012

Buchpremiere

Buchpremiere
Buchpremiere

Katherina Giesemann Hungern im Überfluss – Essstörungen in der ambulanten Psychotherapie

19. September 2012 / 17.00 Uhr
ANAD, Poccistraße 3, 1. Stock rechts, 80336 München

Begrüßung: Dipl.-Psych. Andreas Schnebel, ANAD
Einleitung: Dr. Katherina Giesemann Referenten

  • Dr. Joachim Strüngmann: Essstörungen in der hausärztlichen Praxis
  • Dr. Elisabeth Rauh: Von der ambulanten zur stationären Behandlung bei Essstörungen
  • Vera Baumer: Ernährungstherapie 
  • Getränke und ein kleiner Imbiss werden anschließend gereicht

Für die Veranstaltung gibt es Fortbildungspunkte von der
Bayerischen Landesärztekammer und der PTK Bayern.

Um Antwort wird gebeten bis 14. September 2012
bei ANAD e.V. unter
Tel. (089) 21 99 73 - 0
Fax (089) 21 99 73 - 23
kontakt@anad.de 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung