Wir suchen SozialpädagogIn (Diplom/BA) (w/m) als BezugspädagogIn in Vollzeit

Ab sofort für unsere Intensivtherapeutische Wohngruppe für Jugendliche und junge Erwachsene mit Essstörungen.

Wir bieten:

  • eine verantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit als BezugspädagogIn im Tagdienst mit 40 Std./Woche, vorerst auf zwei Jahre befristet
  • leistungsgerechte Bezahlung,
  • ein hochmotiviertes, kollegiales und multidisziplinäres Team aus SozialpädagogInnen, PsychologInnen, ErnährungstherapeutInnen und PsychiaterInnen
  • regelmäßige externe Supervision und Fortbildungsangebote
  • attraktive und flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen angenehmen Arbeitsplatz im Zentrum von München

Wir suchen eine engagierte KollegIn:

  • mit viel Freude an der Arbeit mit jungen Erwachsenen
  • mit der Fähigkeit zur klaren Grenzsetzung bei gleichzeitiger Sensibilität im Umgang mit den Bewohnerinnen
  • mit guter Belastbarkeit und Flexibilität
  • mit sicherem Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen
  • mit Interesse an der intensiven Zusammenarbeit in einem kollegialen, multidisziplinären Team

Ihre Bewerbung

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per Mail/Post an:

ANAD e.V.
Nicola Hümpfner
Poccistraße 5
80336 München 
Tel.: 089/ 219973-0
Fax: 089/ 219973-23
hmpfnrndd

Bewerbungs-/Vorstellungs-/Übernachtungskosten können leider nicht übernommen werden. Zur Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Ihr Kontakt bei Fragen

Nicola Hümpfner
Diplom Sozialpädagogin (FH), Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Bereichsleitung minderjährige und volljährige Jugendliche
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen